Till Steinmetz wird zur SG Pferdeberg zurückkehren

Till Steinmetz wird zur SG Pferdeberg zurückkehren

Der 23-jährige Rückkehrer spielte zuletzt beim SV Germania Breitenberg, ist wieder fit, wird jedoch aufgrund seines Studiums der SG Pferdeberg nicht permanent zur Verfügung stehen. Till fühlt sich auf der Innen- und Außenverteidigerposition am wohlsten und wird die Defensive der SGP stabilisieren. Die SG Pferdeberg gewinnt einen tollen Charakter, der wichtige Erfahrung und Fußballverständnis ins Team bringt. Bekanntlich wird er sich in jedem Training oder Spiel voll reinhauen, keinem Zweikampf zurückweichen und gute Bälle spielen. Wir freuen uns, dich wieder auf unserem Sportgelände begrüßen zu dürfen und hoffen auf gute Zeiten mit dir.

Fünf Fragen an Till:

  1. Was ist deine Lieblingsposition?
    Am liebsten spiele ich als rechter Verteidiger oder linker Verteidiger, zur Not auch mal auf der rechten Außenbahn.
  2. Was war dein Beweggrund für den Wechsel?
    Ich hab Bock auf das Mannschaftsgefühl der SGP und fühle mich dort einfach heimisch. Aufgrund von Studium usw. werde ich leider nicht dauerhaft hier sein, aber ich probiere dem Verein, in dem ich meine Jugend verbracht habe, so gut es geht zu helfen und nach Möglichkeit an alte Zeiten anzuknüpfen.
  3. Was waren deine bisherigen Stationen als Spieler?
    SG Pferdeberg(Jugend), JFV Eichsfeld( Jugend), SV Germania Breitenberg, SG Pferdeberg
  4. Dein Vorbild?
    Sergio Ramos
  5. Was war dein prägendster Fußballmoment?
    Ich glaube für alle die dabei waren war die Double-Saison von 2016 ein Ereignis welches nie vergessen wird und untereinander erinnert man sich gegenseitig gerne an diese geile Zeit.