Pokalsieg der SG Pferdeberg | 3. Juni 2017

Pokalsieg der SG Pferdeberg |  3. Juni 2017

Am 3. Juni 2017 konnte die SG Pferdeberg eine herausragende Saison, in der sie bereits die Meisterschaft in der 1. Kreisklasse feiern konnte, mit dem „Krombacher Kreispokal“ krönen. Im Halbfinale hatte man die SG Escherode/Uschlag mit einem 6:5 nach Elfmeterschießen auf dem Sportplatz in Tiftlingerode geschlagen und so ging es zum Finaltag nach Scharzfeld gegen den SC Rosdorf, welcher den achten Platz in der 1. Kreisklass Süd belegte.

SGP-Edelfan „Locke“ blickt im Folgenden zurück auf eine unvergessliche Auswärtsfahrt und ein stimmungsvolles Pokalfinale:

„Von der Grundschule Tiftlingerode ging es für Mannschaft und Fans los mit dem Bus nach Scharzfeld. Die Stimmung im Bus war schon bei der Abfahrt sehr gut. Als wir in Scharzfeld angekommen waren und die Mannschaft sich bereit machte, zogen etliche Zuschauer alte Trikots an, um unsere Mannschaft auch optisch zu unterstützen. Nach einer schnellen 2:0 Führung kam SC Rosdorf zurück und erzielte binnen weniger Minuten das 2:2. Die spannende Partie gewannen wir mit 5:3. Der Jubel war groß und die Party konnte richtig losgehen. Auf der Rückfahrt war die Stimmung umso besser. Am Parkplatz Hahletal in Gerblingerode wurde ein kurzer Halt eingelegt und die Mannschaft und einige Fans stiegen auf den Anhänger des Traktors und wir fuhren lautstark durch Duderstadt und das Eichsfeld. Später trafen wir uns zum Grillen und Feiern am Sportplatz in Tiftlingerode wieder ein und ließen den gelungenen Tag ausklingen. Diesen Tag werden wir nie vergessen!

Gruß, Locke“

Bilder vom Spiel:

Hier geht’s zum Event „Mein-Spiel.“

Hier gibt’s alles zur SG Pferdeberg und viele weitere Spielberichte.