Pferdeberg gewinnt durch Last-Minute Treffer in Bad Grund | 31. März 2019

Pferdeberg gewinnt durch Last-Minute Treffer in Bad Grund | 31. März 2019

Chefcoach Manne Baltes über ein ganz besonderes Auswärtsspiel, in dem seine Mannschaft nach einem 2:0 und 3:1-Rückstand durch ein Tor in der letzten Minute sogar noch einen Sieg feiern konnte:

„Erstes Rückrundenspiel in der Saison 2018/19. Die SG Pferdeberg spielt zu hause gegen den SV Rotenberg II, Tabellenletzter mit sieben Punkten. Nach einer sehr guten Vorbereitung auf unserem B-Platz in Gerblingerode konnten wir das Spiel mit 2.0 gewinnen. Die Torschützen: Daniel Baltes (69.) und Steffen Niemeyer (77.). Dieser Heimsieg hat uns die Gewissheit und das Selbstvertrauen gegeben, dass wir im Winter gut trainiert und uns vorbereitet haben.

Dann ging es nach Bad Grund auf den Kunstrasenplatz. Der SV Viktoria Bad Grund hatte zu diesem Zeitpunkt den geringsten Abstand zur Tabellenspitze. Dazu noch einen Torjäger mit Dominik Stein, welcher in der Vorsaison 40 Tore und in der laufenden Saison mehr als 20 Tore erzielen konnte. Gleich zwei Mal lagen wir mit zwei Toren zurück. Zunächst ging Bad Grund nach 25 Minuten mit 2:0 in Führung. Nach einem Anschlusstreffer von Steve konnte die Heimmannschaft die Führung noch vor der Halbzeit durch Stein auf 3:1 ausbauen. Durch einen Treffer von Steffen ging es mit 3:2 in die Halbzeit. Zur zweiten Hälfte konnte ich dann noch einen überragenden Eric Anhuef einwechseln, der an diesem Wochenende vor Ort war und sich sofort bereit erklärte uns auszuhelfen.

In der 55. Spielminute gelang uns dann der wichtige Ausgleichtreffer durch Robert Mühlhaus. Nach einer spannenden Schlussphase, in der die Heimmannschaft gleich zwei Mal Gelb-Rot gesehen hatte, machten wir dann in der vierten Minute der Nachspielzeit durch Steffen Niemeyer den viel umjubelten Siegtreffer zum 3:4. Dieser Sieg war enorm wichtig und emotional. Nach einer schweren Hinrunde hatten wir in der Rückrunde endlich mehrfach Erfolg.“

Hier geht’s zum Event „Mein-Spiel.“

Hier gibt’s alles zur SG Pferdeberg und viele weitere Spielberichte